DE

TYPISCHE BERATUNGSSCHRITTE

Unsere Beratungsschritte werden selbstverständlich individuell zugeschnitten. Dennoch möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck von unserer Herangehensweise verschaffen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an.

Typische Beratungsschritte bei BPA

Bedarf: In einem strukturierten Dialog wird die Ausgangssituation untersucht. Herausforderungen und Chancen werden in einem Workshop-Format diskutiert und die nächsten Schritte festgelegt.

Analyse: Wir zeigen politische bzw. regulatorische Risiken auf, identifizieren die relevanten Akteure (Kritiker, Alliierte, Neutrale) und bewerten deren Positionen. 

Strategie: Entwicklung des politischen Markenkerns mit eigener Methode (BPA Stärkenfilter). Danach Beantwortung der Fragen: Was muss kommuniziert werden (Aufhänger, Themen, Botschaften)? Wem gegenüber (Akteure)? Über welche Kanäle/Formate (Konferenzen, Medien)? In welchem Zeitrahmen und mit welchen Meilensteinen?

Planung: Zuschnitt der Themen und Kommunikationsmaßnahmen auf die konkreten Anforderungen wie Prozessdesign, Monitoring der Akteure und Themen, Entwicklung von Argumentationsketten, Erstellen von Materialien und Positionspapieren (Voraussetzungen für das Themenmanagement).

Umsetzung: Agenda-Setting (und Campaigning) durch orchestrierte Kommunikationsmaßnahmen: z.B. Allianzenbildung, Testimonials, Konferenzen, Roundtables, 1:1-Gespräche und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. Social Media.