Wahlplakat-Analyse bei BOHNEN Public Affairs

Wie bereits vor der letzten Berliner Abgeordnetenhauswahl hat Dr. Johannes Bohnen für BILD und B.Z. Berlin die Wahlplakate der wichtigsten Parteien analysiert; diesmal mit unserer Beraterin Virginia Christochowitz. Stark verkürzt lässt sich sagen: Union und Grüne bewegen sich im gewünschten Image aufeinander zu (hier mehr Frische, dort mehr Gravitas), die SPD setzt auf eine Wohlfühl-Emo-Dusche, die FDP bleibt visuell schrill und inhaltlich fortschrittsoptimistisch, die Linke sachlich und optisch blass, während die AfD in populistischer Zuspitzung schlechte Laune verbreitet.





Für mehr inhaltliche Tiefe, siehe hier: