BOHNEN Public Affairs GmbH

Karlplatz 7

10117 Berlin

Deutschland/Germany

T: +49 (0)30 246 30 36 0

  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

Präsentation von CPR in der Evangelischen Akademie Loccum

26.01.2017

 

Im Rahmen der Werkstattagung „Lernende Demokratie: Wie können Politik, Wirtschaft und Gesellschaft besser zusammenarbeiten?“ an der Evangelischen Akademie Loccum, präsentierte Johannes Bohnen am 26. Januar 2017 das Konzept der Corporate Political Responsibility (CPR). CPR beschreibt die politische Verantwortung von Unternehmen in ihre gesellschaftlichen Grundlagen zu investieren. Nur so können sie sicherstellen, dass die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für ihren unternehmerischen Erfolg auf lange Sicht bestehen bleiben. CPR unterscheidet sich insofern von CSR, da es stets einen eigennutzen für das Unternehmen und die Gesellschaft voraussetzt.     
Weitere Informationen finden Sie hier.

Please reload

Please reload