BOHNEN Public Affairs GmbH

Karlplatz 7

10117 Berlin

Deutschland/Germany

T: +49 (0)30 246 30 36 0

  • LinkedIn Social Icon
  • Wix Twitter page

Gastkommentar im Handelsblatt: Unternehmer als Bürger

29.01.2016

 

Im Handelsblatt vom 26.01.2016 erscheint ein Gastkommentar (PDF) von Dr. Johannes Bohnen. In seinem Beitrag „Unternehmer als Bürger“ fordert Bohnen nicht nur eine soziale, sondern auch eine politische Haltung von der Wirtschaft. Er verweist im Kontext der aktuellen Flüchtlingskrise auf das Konzept der Corporate Political Responsibility (CPR), mit welchem Unternehmen Win-Win-Lösungen für sich und die Gesellschaft erzielen und damit ihre Gewinnpotentiale besser ausschöpfen können.

 

 

On January 26, 2016, the German economic and financial daily „Handelsblatt“ published a commentary by Dr. Johannes Bohnen. In his article, Bohnen calls on managers and entrepreneurs to adopt not only social, but also political positions. In the context of the current refugee crisis, he refers to the concept of Corporate Political Responsibility (CPR), with which companies can maximize their profit potentials through win-win solutions for themselves and society.

Please reload

Please reload